Landschaften / Natur

Landschaftsfotografie: Es gibt zwei Möglichkeiten seine Bilder zu zeigen. Das erste wäre, ein Standard-Foto einer einzigen Aufnahme zu Zeigen. Das zweite wäre, ein Foto als Panoramafoto zu zeigen.

 Panoramafotos sind immer breitformatig. Um solche Fotos zu erstellen, sollte man erst einmal eine Reihe von Fotos erstellen, immer vom gleichen Standpunkt aus.

 Zur Technik: Bilder im Hochformat erstellen, Brennweite und Blende manuell einstellen und so belassen. Wenn es geht, sollte ein Stativ verwendet werden. Die Bilder zügig hintereinander fotografieren. Die Bildbereiche sollten sich überlappen, ca.15-40%.

Die so erzeugten Bilder werden dann in Photoshop mit der Funktion "Photomerge" zusammengefügt.

Das Foto "Beilstein an der Mosel" besteht aus 6 Einzelfotos.

Originalgröße: 70 x 30 cm

Fotodaten: Brennweite 24 mm - Blende 6,7

Beilstein an der Mosel
Wettersteingebirge
Karwendel / Mittenwald
Seiser-Alm / Dolomiten
Blume 3
Blume 4
Blume 5
Gebirgsbach
Blume 6
Blume 7
Blume 8
Die Ruhr